Gemeinde-
und Bezirkssuche

Zürich-Albisrieden

Anemonenstrasse 41

8047 Zürich

+41 43 268 38 38

Routenplaner

Gottesdienste
Sonntag 9.30 Uhr
Mittwoch 20.00 Uhr

HERBST – Engel

03.10.2021

Am Sonntag 3. Oktober 2021 beging die Gemeinde ein doppeltes Fest: Taufe und Goldhochzeit. Es war der erste Sonntag im Oktober, im Herbst.

 
/api/media/518654/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=2d5a001045268141cac6db265ec9d80e%3A1674575319%3A4222972&width=1500
/api/media/518655/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=f1e843cc788af1d9d0f117d11ba488a9%3A1674575319%3A2027955&width=1500
/api/media/518656/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=e68d7ab0a7087085d82780a3b186a9fc%3A1674575319%3A8925036&width=1500
/api/media/518657/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=5235b593fcaccf34d33b57ad92364f08%3A1674575319%3A3789726&width=1500
/api/media/518658/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=65dfb98cf762b7884d00fa97d4af6be4%3A1674575319%3A5596583&width=1500
/api/media/518659/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=6a57af6ffc1548fdbd39a26f92b9f0f7%3A1674575319%3A4178642&width=1500
/api/media/518660/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=47b9387804921272d45c77ba83bc4c1e%3A1674575319%3A4041771&width=1500
/api/media/518661/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=f8c83a11cd894009e4139eaa9b57d278%3A1674575319%3A7631979&width=1500
/api/media/518662/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=5d6642c62c1d9cf003e747618a2f13e4%3A1674575319%3A3799374&width=1500
/api/media/518663/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=a4f57cfef95ccb356f74c237b4da7386%3A1674575319%3A3110699&width=1500
/api/media/518664/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=70d14dc92f003f41bfe3a827fd31bc77%3A1674575319%3A4133062&width=1500
/api/media/518665/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=a33ec9351fc598087b3a1d7fe3a36518%3A1674575319%3A3844678&width=1500
/api/media/518666/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=3a6998e9ee416036205cc52d5246eb79%3A1674575319%3A924154&width=1500
/api/media/518667/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=563f6a50899246b48a58c4fad23d4fd5%3A1674575319%3A2828051&width=1500
 

Als Grundlage wählte der Bezirksälteste den Vers 11 aus Psalm 91: «Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen.» Dazu passend spielte das Orchester das Chorlied «Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzet» (CM191). Dort wird das Textwort zitiert.


Dieses Wort passt wunderbar sowohl zum Täufling, wie auch zum Jubelpaar. Der Bezirksälteste erklärte die Aufgaben der Engel am Begriff HERBST.



  • H Hoffnung

  • E Engelschutz

  • R Rat

  • B Brüderliche (und schwesterliche) Liebe

  • S Stärkung

  • T Trost


Taufe
Vor der Heiligen Wassertaufe spielte das Orchester "Weisst du wie viel Sternlein stehen am blauen Himmelszelt." Bei der Ansprache an die Eltern des Täuflings erklärte der Bezirksälteste diese zu Engeln für den Knaben. Er ging auch auf das gespielte Musikstück ein. Im 2. Vers heisst es: Gott der Herr rief sie beim Namen.


Goldhochzeit
Bevor das Paar den Segen zur goldenen Hochzeit erhielt, spielte das Orchester das Lied «Was ich tief im Herzen trage» (ACM 366).


Alle Segenshandlungen haben beide in der Gemeinde Zürich-Albisrieden empfangen. Beide gestalteten das Gemeindeleben mit. Sie im Chor (sogar unmittelbar nach ihrer Konfirmation), im Orchester und bei allerlei anderen Aufgaben. Er diente als Amtsträger und unterstützte als Evangelist den Vorsteher. Der Bezirksälteste dankte ihnen.


Die Violinistin und der Pianist trugen für das goldene Paar das Stück «You raise me up» vor.


Der Gottesdienst wurde mit dem Intermezzo aus der Cavalleria Rusticana vom Streichorchester mit Klavierbegleitung beendet.